Grippe

GRIPPE, GRIPPALER INFEKT & IMPFUNGEN  -- SEITE 2
GRIPPE-IMPFUNG IST BETRUG!


Die Grippeschutz-Impfung tötete und schädigte letztes Jahr über 93.000 US-Bürger -- wird es dieses Jahr vielleicht anders sein?

Last Year’s Flu Vaccine Killed and Injured Over 93,000 US Citizens – Will This Year be Any Different?

http://www.thelibertybeacon.com/2014/11/11/last-years-flu-vaccine-killed-and-injured-over-93000-us-citizens-will-this-year-be-any-different/


Pentagon-Seuchenbehörde CDC gibt zu, daß Grippeschutzimpfung nicht wirkt

Influezanausbrauch bei vollständig durchgeimpfter Marine-Schiffsbesatzung:

http://healthimpactnews.com/2014/cdc-admits-flu-vaccine-does-not-work-influenza-outbreak-on-fully-vaccinated-navy-ship/


US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Jonathan Benson 

Wenn Grippeimpfungen tatsächlich so erfolgreich sind wie die US-Regierung behauptet, warum erkrankte dann Anfang dieses Jahres fast jeder vierte Marinesoldat an Bord der USS Ardent an der Grippe, obwohl 99 Prozent von ihnen dagegen geimpft waren?
-- Kopp Online,
24.11.2014 (offline), siehe Waybackmachine (längere Ladezeit)


CDC-Wissenschaftler sagt, er würde seine schwangere Frau niemals gegen Grippe impfen, weil der Impfstoff Quecksilber enthält

Derselbe Whistleblower der CDC, Leitender Biologe Dr. William Thompson, der erst kürzlich mit Informationen über seine Beteiligung an einer betrügerischen Studie über die Sicherheit von Impfstoffen an die Öffentlichkeit gegangen ist, erklärt jetzt, seiner eigenen Frau würde er keinen der Impfstoffe verabreichen, für die er einst geworben habe.


Foto: Grippeimpfung - nein, danke!
Foto: Grippeimpfung -- nein, danke!

Grippeimpfung -- nichts als ein schlechter Marketingwitz?

HP René Gräber 

So deutlich hat sich selten ein Wissenschaftler gegen das Dogma der heiligen Mutter Schulmedizin und deren gesundheitsbehördliche Inquisition ausgesprochen. Dr. Peter Doshi von der Johns Hopkins University School of Medicine sieht die jährliche Grippeimpfung als eine Art hausgemachte „Bedrohung“, die nur mit Hilfe der Pharmaindustrie und deren Produkte in den Griff zu bekommen ist. […]

„Grippeimpfungen retten Leben“ – so die Botschaft für den Mann auf der Straße, der kein Verständnis für die Hintergründe hat beziehungsweise haben kann. Aber genau diese Kurzformel holt ihn ins Boot der Impfbefürworter, denn inzwischen glaubt er wie jeder andere an diese „heilige“ Botschaft, wie Kinder an den Osterhasen, das Christkind und den Klapperstorch glauben.

Auszug aus: http://naturheilt.com/blog/grippeimpfung-ein-marketingwitz-2013/


Robert Scott Bell: Grippimpfung ist nur ein Marketing-Trick!

Foto: FocusFoto: Focus


Foto: Dieter Schütz / pixelio.de
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Der aktuell verwendete Grippeimpfstoff enthält das Schwermetall Quecksilber. In einer Impfdosis steckt 25.000 Mal mehr Quecksilber, als es der Grenzwert für Trinkwasser erlaubt!

Das Quecksilber ist in Form von Thimerosal enthalten, dem Natriumsalz einer Quecksilberverbindung. Thimerosal steht seit Langem in der Kritik, weil es Fehlgeburten verursachen soll. Ein Blick auf die Inhaltsstoffe von Grippeschutzimpfungen der US-Seuchenschutzbehörde zeigt, dass in fast jedem Influenzamittel Thimerosal enthalten ist.

Neben der enormen Menge Quecksilber enthält der Grippeimpfstoff noch weitere Zusätze wie Protein aus Hühnereiern (auf das man allergisch reagieren kann), Formaldehyde, Polysorbate 80 (löst bei Mäusen Unfruchtbarkeit aus) und Calziumchlorid, was auch in Frostschutzmitteln vorkommt.

Wer sich diesen Cocktail spritzt, will danach zumindest vor einer Grippeansteckung geschützt sein. Doch das ist nicht so sicher, wie es uns die Pharmaindustrie glauben lassen will.

Für Kinder wird in den USA die Schutzimpfung seit 2003 empfohlen. Seit diesem Zeitpunkt erhöhte sich die offizielle Statistik der Todesfälle unter Kindern dramatisch: Im Jahr 2000 gab es in den USA 19 Grippe-Todesfälle bei Kindern unter fünf Jahren, 2002 waren es 12 Todesfälle. Im Jahr 2003 gab es einen Anstieg auf 90 Todesfälle. Im Jahr 2009 wurden bereits 276 Todesfälle bei Unter-Fünfjährigen verzeichnet.

http://www.deutsche-gesundheits-nachrichten.de/2013/11/28/quecksilber-und-frostschutz-in-grippeimpfung-entdeckt/

siehe auch:
Grippeimpfstoff enthält 25 000 Mal mehr Quecksilber als im Trinkwasser erlaubt ist
-- Kopp Online, 03.07.2014 (offline), siehe Waybackmachine (längere Ladezeit)
Siehe auch Original-Artikel von Mike Adama bei Natural News am 03.06.2014: EXCLUSIVE: Natural News tests flu vaccine for heavy metals, finds 25,000 times higher mercury level than EPA limit for water


Grippe

Der sog. “Grippe-Impfstoff” enthält u.a. die schweren Nervengifte Formaldehyd (Quecksilber in Form von Thimerosal)! Dies wird aber von vielen Ärzten und Amtsärzten bestritten, daher hier der Fotobeweis!


Willkommen in der medizinischen Matrix: Die Grippe ist nicht die Grippe

Jon Rappoport

Im Zusammenhang mit der Grippe gibt es zahllose Propagandaoperationen. An dieser Stelle will ich nur ein paar unglaubliche Fakten darlegen. In der Online-Ausgabe des British Medical Journal (BMJ) weist Dr. Peter Doshi auf eine Ungeheuerlichkeit hin.

Wie Doshi erklärt, werden in den USA jedes Jahr mehrere Hunderttausend respiratorische Proben von Grippepatienten entnommen und in Labors getestet. Und jetzt kommt‘s: Nur ein sehr kleiner Prozentsatz dieser Proben zeigt das Vorliegen eines Grippevirus. Das heißt: Die meisten Menschen in Amerika, bei denen Ärzte die Diagnose Grippe stellen, tragen kein Grippevirus im Körper. Also haben sie auch keine Grippe.

Selbst wenn Sie den Grippeimpfstoff für nützlich und sicher halten, so könnte er doch nicht all die »Fälle von Grippe« verhindern, die gar keine Grippe sind. Der Grippeimpfstoff könnte überhaupt nicht wirken. Der Grippeimpfstoff ist auch nicht dazu angelegt, die erfundene Grippe zu verhindern, es sei denn, Schweine könnten fliegen.

-- Kopp Online, 09.04.2014 (offline), siehe Waybackmachine (längere Ladezeit).
Original-Artikel vom 18.03.2014: Welcome to the medical Matrix: the flu isn’t the flu.


Foto: Peter
Foto: Peter

“Und trotzdem gibt es in Deutschland viele Impfkritiker. Zu Recht?

Nein. Impfungen sind eine der größten Errungenschaften der medizinischen Forschung des letzten Jahrhunderts und die Grippeimpfung ist effektiv, sicher und immer noch die beste Möglichkeit, sich vor einer Grippeinfektion zu schützen. Und dies gilt nicht nur für die Risikogruppen.”
http://www.n-tv.de/wissen/Grippe-Viren-kann-man-nicht-ausrotten-article13647191.html

Kommentar: Zu dieser Meinung kommt der Herr staatlich subventionierter Pharmalobbyist aber nicht, weil es für Impfstoffe belastbare Wirksamkeitsstudien oder Impfschaden-Studien gäbe, sondern weil es sie gerade NICHT gibt. Sind die Fachbereiche Infektiologie und Virologie daher mehr der Religion als der Wissenschaft zuzuordnen?


Grippe


Foto: Biomedizin-Blog, fair use.
Foto: Biomedizin-Blog, fair use.

Als pdf zum Selbstausdrucken und Verteilen: 20 gute Gründe gegen Grippeimpfung!


Foto: Unbekannt, fair use.
Foto: Unbekannt, fair use.

Grippe


Naturheilpraxis Reichel-Dittes warnt vor der giftigen Grippeimpfung!


Bevor du darüber lachst, daß Menschen an mich glauben, vergiß nicht, daß Menschen an die Grippeimpfung glauben. Foto: Whale.to, fair use.
Bevor du darüber lachst, daß Menschen an mich glauben, vergiß nicht, daß Menschen an die Grippeimpfung glauben. Foto: Whale.to, fair use.

Die Grippe und das Grippe-Betrugsgeschäft
“Die Grippeimpfung ist ein großes Geschäft, besonders da, wo Quecksilber darin enthalten ist. Einige 300 Millionen Dosen werden verkauft, während der Verkauf aller anderen Impfungen nur 20 Millionen Dosen ausmacht.
“Grippe” ist die hauptsächliche Angstwaffe im Infektionsangst- und Betrugsgeschäft, besonders bei der Spanischen Grippe. Ohne die Angst vor Viren würden Impfungen und Schulmedizin zusammenbrechen. […]
Jedes Jahr gibt die Komplizin der Pharma, bekannt als die CDC, die Lüge von den 36.000 Toten von sich, um uns daran zu erinnern, was für ein Haufen Weiße-Kragen-Banditen (Psychopathen) sie sind.”

Weiterlesen im amerikanischen Original auf whale.to.

Dr. Mark Geier, PhD discusses alarming aspects of the flu vaccine safety, efficacy & mercury


BOUGHT. The hidden story behind vaccines, Big Pharma and your food

Grippe
Foto: Bought, fair use.

Bought -- The Movie, Bonus Short: Flu Vaccine
Grippe

Bought -- The Movie, Bonus Short: Flu Shots


USA: Mehr als 100 starben nach Grippeimpfung!

Grippe


President Trump: Avoid The ‘Dangerous’ Flu Shot At All Costs

Foto: NewsPunch, fair use.
Foto: NewsPunch, fair use.

O-Ton: Donald Trump never had the flu

President Trump: Avoid The ‘Dangerous’ Flu Shot At All Costs

Trump Warns Flu Shots Are The Greatest ‘Scam’ In Medical History

“Ich habe noch nie eine Grippeimpfung gehabt, und darum hatte ich auch noch nie eine Grippe!”

Grippe


Bild: Dieter Koch. Mit freundlicher Genehmigung.
Bild: Dieter Koch. Mit freundlicher Genehmigung.

Foto: Lokalzeitung in Gisingen.
Foto: Lokalzeitung in Gisingen.

 

Grippe
Foto: Sask Skywatch, fair use.

Qeulle: Sask Skywatch, FB-Chronik vom 12.10.2019.


Bild: Dieter Koch & BeTa-Artworks - fotolia.com. Mit freundl. Genehmigung.
Bild: Dieter Koch & BeTa-Artworks -- fotolia.com. Mit freundl. Genehmigung.
Scroll to Top