WHO: Die Anwesenheit Ihres Kindes in der Schule gilt als “informierte Zustimmung” zur Impfung.”Ein Verfahren der stillsc…

WHO: Die Anwesenheit Ihres Kindes in der Schule gilt als “informierte Zustimmung” zur Impfung."Ein Verfahren der stillsc...

WHO: Die Anwesenheit Ihres Kindes in der Schule gilt als “informierte Zustimmung” zur Impfung.

“Ein Verfahren der stillschweigenden Zustimmung, bei dem die Eltern durch soziale Mobilisierung und Kommunikation, manchmal auch durch direkt an die Eltern gerichtete Briefe, über die bevorstehende Impfung informiert werden. In der Folge gilt die physische Anwesenheit des Kindes oder Jugendlichen, mit oder ohne begleitenden Elternteil bei der Impfsitzung, als Einverständniserklärung.”

https://uncut-news.ch/2020/09/17/who-die-anwesenheit-ihres-kindes-in-der-schule-gilt-als-informierte-zustimmung-zur-impfung

Originalquelle WHO:
https://www.who.int/immunization/programmes_systems/policies_strategies/consent_note_en.pdf

@ExpressZeitung

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen