Teil 2v3Wie kann man die blinkenden Lichter neutralisieren? Man findet solche Leuchten. Es gelingt jedoch nicht, diese z…

Teil 2v3

Wie kann man die blinkenden Lichter neutralisieren? Man findet solche Leuchten. Es gelingt jedoch nicht, diese zum Leuchten zu bringen. Ergebnis: Die Leuchten selbst sind tot. Nun entdeckt man an einer Leuchte jedoch ein Stück Kabel mit einem Stecker und stellt fest, dass die Leuchte blinkt, sobald man den Stecker in eine passende Steckdose steckt.

Um nun das Leben der Menschen zu retten, stellt man unzählige Stecker her und verteilt diese über den ganzen Planeten. Jeder der den Stecker in eine passende Steckdose steckt verhindert somit, dass blinkende Blaulichter noch funktionierende Stecker finden. Schließlich sollen ja die blinkenden Blaulichter eliminiert werden. Die Aliens sind sich einig, dass nur dieser Weg die Menschheit retten kann.

Viele Menschen, die diese Stecker finden und diesen in eine Steckdose stecken erleiden einen Stromschlag und sterben. Und schon sind wieder die blauen blinkenden Lichter unterwegs. Diejenigen, die die Strecker nicht benutzen, oder keine passende Steckdose finden, erleiden auch keine Schäden.

Die Anzahl der schweren Verletzungen und Todesfällen nehmen dramatisch zu, aber nicht die Anzahl der blinkenden Blaulichter. Trotzdem sind die Außeririschen wahnsinnig Stolz darauf, Menschenleben gerettet zu haben. Denn, ohne die Verbreitung der Stecker, darin sind sich die Außeririschen sicher, wären noch viel mehr blinkende Blaulichter unterwegs, um die Menschen zu verletzten.

Ergebnis: Die Gesundheitsbehörde der Aliens klopft sich auf die Schulter und ist stolz darauf, dass es Ihnen gelungen ist, sehr vielen Menschen das Leben gerettet zu haben. Diejenigen, welche – bei der Benutzung der Stecker an einem Stromschlag sterben – sind ja an den blinkenden Blaulichtern gestorben. Es gibt keinerlei Beweise, dass die Stecker Schuld an den steigenden Todeszahlen sind.

Erinnert irgendwie an unsere CORONA – Pandemie…

Und nun meine Fragen:

1. Ist es vorstellbar, dass die Viren (blinkende Blaulichter) selbst gar nicht schädlich sind. Dass unser Körper Viren benötigt, um die Baupläne unserer Zellen zu transportieren? Unsere Zellen wissen natürlich genau, wie die Spikeproteine beschaffen sein müssen, damit der Datenaustausch funktioniert. Krebszellen teilen sich ohne aufzuhören. Diese Zellen haben einen Defekt. Vielleicht liegt der Defekt darin, dass die entsprechenden Viren keine korrekten Baupläne übermittelt bekommen und damit nicht regulierend eingreifen können?

2. Trotz intensiver Suche habe ich bis heute keinen eindeutigen Beweis für die Existenz von Viren gefunden. Haben Sie einen Beweis?

3. Die Sterblichkeiten in FFM waren:

a. 2015 6.171 Tote

b. 2016 5.612 Tote

c. 2017 5.988 Tote

d. 2018 6.031 Tote

e. 2019 5.899 Tote

f. 2020 5.500 Tote, stimmen diese Zahlen? Wenn ja, dann ist 2020 das Jahr mit geringsten Toten seit der letzten 5 Jahre, und das trotz Zunahme der Einwohnerzahlsind. Wo ist der Übersterblichkeit im Jahr 2020?

4. Die Sterblichkeit in Deutschland gesamt:

a. 2011 852.328 erwartet 850.355

b. 2012 869.582 erwartet 867.195

c. 2013 893.825 erwartet 881.397

d. 2014 868356 erwartet 893.561

e. 2015 925.200 erwartet 909.649

f. 2016 910.902 erwartet 921.052

g. 2017 932.272 erwartet 935.011

h. 2018 954.878 erwartet 946.239

i. 2019 939.520 erwartet 957.508

j. 2020 966.000*** erwartet 972.307

***Geschätzter Wert mit exponentiellem Anstieg der COVID-Todesfälle von KW 46 bis KW 52 um 20 % je Woche. Die erwartete Todeszahl lag wohl bei 972.307.

Stimmt das? Wenn ja, wo ist die tödliche Pandemie? Ist Ihnen bewusst, dass jährlich die Anzahl der über 80jährigen in Deutschland um ca. 200.000 Menschen zunimmt?

5. Wann beendet unsere Regierung den Lockdown?

6. Wann erhalten wir unsere Grundrechte wieder in vollem Umfang zurück?

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen