Schweizer Bundesrat plant Nachteile für Impf-Muffel”Der Bundesrat will Geimpfte und andere gegen Corona Immune anders be…

Schweizer Bundesrat plant Nachteile für Impf-Muffel"Der Bundesrat will Geimpfte und andere gegen Corona Immune anders be...

Schweizer Bundesrat plant Nachteile für Impf-Muffel

“Der Bundesrat will Geimpfte und andere gegen Corona Immune anders behandeln als den Rest. Ab dem Herbst sollen Einschränkungen nur noch für jene gelten, die sich nicht piksen lassen wollen. […]

Erstens sollen jene, die geimpft, negativ getestet oder aber genesen sind, an Konzerte oder andere Veranstaltungen gehen dürfen, die anderen nicht. Und zwar schon dann, wenn 40 bis 50 Prozent der Bevölkerung geimpft sind.

Zweitens will der Bundesrat, sobald alle Impfwilligen gepikst sind, das Corona-Regime beenden. Sollten danach Einschränkungen nötig sein, weil das Virus sich dennoch verbreitet, sollen diese nur für Impf-Muffel gelten. Im Klartext: Wer dann nicht geimpft ist, kann aus dem Kino oder dem Fitnessclub geworfen werden.”

https://archive.is/UbUQF

@ExpressZeitung

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen