Komm.: Wenn die 2x-Geimpften (bald 3x, 4x…) sterben, dann war es nicht die Nano-Impfjauche, sondern das neueste, neue,…

Komm.: Wenn die 2x-Geimpften (bald 3x, 4x…) sterben, dann war es nicht die Nano-Impfjauche, sondern das neueste, neue, nigelnagelneue indische “Virus”!

Daß sie aber keine Mutanten finden, sondern die Chromosomen sich ständig verändern, wenn sie nicht zusätzlich noch in der Zentrifuge verändert werden oder gar durch “Alignment” am Computer gebastelt werden, scheinen bisher weder Wodarg noch Bhakdi gemerkt zu haben, noch sämtliche Peer-Review-Gutachter, Virologen, Ärzte, Universitäts-Professoren oder Ministerialdirigenten und sonstige Gesundheitsbeamte.

Kann es etwa sein, daß es in der Wissenschaft so blöde zugeht wie in der Theologe und Bias, Wunschdenken, Irrtum, Geld und Betrug im Vordergrund stehen?

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen