Komm.: Selbst BILD kann also ab und zu etwas Gutes tun und über das Unrecht berichten. Das ist in Zeiten des Universalbe…

Komm.: Selbst BILD kann also ab und zu etwas Gutes tun und über das Unrecht berichten. Das ist in Zeiten des Universalbetrugs schon sehr viel. Möglicherweise liegt es auch nur einer einzigen Person, Julian Reichelt, den man schon versuchte, abzuschießen.

Das zweite Gute ist die Kritik an den Corona-Maßnahmen. Allerdings gehen sie nicht soweit, die großen Corona-Lügen anzugreifen (PCR-Test, Zellbestandteile als Viren vorgegaukelt). Auch bei 9/11 sagt BILD nicht die Wahrheit und verbreitet auch im 20. Jahr die CIA-Märchen von den Afghanen, die Flugzeuge entführten und dabei die Naturgesetze aufhoben, die Luftabwehr ausschalteten und den Alarmrotten Gegenbefehle gaben…

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen