Komm.: Auch bei Alice Weidel muß man (wie bei allen) abwägen: Gratisworte der AfD-Opposition zum Corona-Desaster von Mer…

Komm.: Auch bei Alice Weidel muß man (wie bei allen) abwägen: Gratisworte der AfD-Opposition zum Corona-Desaster von Merkel. Soweit richtig. Aber wären die Taten unter eine Bundeskanzlerin Weidel anders gewesen? Man darf da große Zweifel haben, schließlich haben Weidel, Gauland und Meuthen schon im Februar 2020 Lockdown, Reiseverbot, Masken gefordert – zu einem Zeitpunkt, wo Merkel und Spahn noch auf Beschwichtigungskurs waren, offenbar, um damit zu demonstrieren, daß die Entscheidungen woanders gefällt werden.

Wenn sie woanders gefällt werden, dann hätte Weidel genau so gehandelt, wenn nicht sogar noch schlimmer. Es stimmt aber auch, daß die AfD im Laufe der Zeit Maßnahmen-kritischer wurde, ein Symposium über den Fake-PCR-Test mit Naomi Seibt veranstaltete (das aber folgenlos blieb) und auf dem letzten Parteitag sogar Höckes kritischen Corona-Antrag beschlossen hat. Aber dies dürfte alles vom Flügel kommen, weniger von Weidel oder Meuthen.

Ein Ende des Pandemie-Theaters a la Schweden, Florida oder Texas usw. hätte es mit der AfD des Frühjahrs 2020 nicht gegeben. Und die Forderung der Thüringer AfD-Fraktion Höckes nach Beendigung des Lockdowns scheint nicht für die gesamte AfD zu gelten. Oder gärt es unter dem Radar und man weiß es nur nicht?

Jedenfalls schwafelt Weidel von neuer Virusbedrohung im Herbst. Anstatt den ganzen Pandemie-Schwindel auffliegen zu lassen, einen Virus-Nachweis zu fordern, die Impfschäden und die unnötigen 15.000 Impftoten in der EU anzuprangern, auf die verbotene Genbehandlung mit Autoimmunerkrankung hinzuweisen, gibt es nur Kritik in Detailfragen, zu Abläufen, bei der Mißwirtschaft, aber die Fake-Pandemie an sich trägt Weidel auch noch in dieser jüngsten Rede mit! Sie will eine andere Regierung. Gratisworte einer Opposition. Aber wäre sie auch besser?

Man soll sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten. Und Weidel hat in 14 Monaten nicht viel getan, um die Fake-Pandemie zu entlarven und zu kippen, sie trägt sie mit und kritisiert nur Details des Theaters.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen