GERICHTLICHE STELLUNGNAHME ZUM PCR-TESTDas Verwaltungsgericht Wien trägt in einem Urteil glasklare Kritik an der Aussage…

🔴🔹GERICHTLICHE STELLUNGNAHME ZUM PCR-TEST🔴🔹

Das Verwaltungsgericht Wien trägt in einem Urteil glasklare Kritik an der Aussagekraft des PCR-Tests vor. Zusammenfassung der wichtigsten inhaltlichen Punkte:

🔸Die PCR-Methode hat keinen diagnostischen Wert und kann keine Infektion nachweisen❗️
🔸Ab einer Anzahl von 24 Zyklen (sog. Cycle Threshold, kurz CT) im PCR-Verfahren sei kein vermehrungsfähiger Virus mehr nachweisbar (viele Labore arbeiten mit einem höheren CT)❗️
🔸 Selbst die WHO lehnt die Verlässlichkeit des PCR-Tests als alleiniges diagnostisches Werkzeug ab❗️
🔸Der Krankheitszustand des Patienten muss von einem Arzt bestimmt werden❗️
🔸Auch Antigentests seien bei fehlender Symptomatik „HOCHFEHLERHAFT❗️

Quelle: https://twitter.com/rosenbusch_/status/1380227275011067909?s=21
henning rosenbusch

Auch wenn sie es ignorieren, wir tun es nicht: Die Passagen bezüglich des #PCR-Tests im fast totgeschwiegenen Urteil des Verwaltungsgerichts Wien. Dank an Blickwechsel.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen