Es schlägt dem Fass den Boden aus, für wie dumm öffentlich-rechtliche Sendeanstalten ihre Seher halten. Erinnern Sie sic…

Es schlägt dem Fass den Boden aus, für wie dumm öffentlich-rechtliche Sendeanstalten ihre Seher halten. Erinnern Sie sich noch daran, als es mit einem Schlag keine Grippeviren mehr geben durfte, da es nur noch Covid-19 geben durfte? Alleine dieser Umstand sollte jeden zum Nachdenken bringen, selbst wenn man an Pandemie und Impfung glaubt. Nun, als in zeitlicher Nähe zu den Impfkampagnen die Sterbestatistiken rasant anstiegen, wäre aber plötzlich wieder die Grippe schuld – so der “Faktencheck”. Doch diese gab es 2020-2022 offiziell doch gar nicht?

Artikel hier lesen: https://report24.news/ard-faktenfinder-nahezu-sicher-uebersterblichkeit-wegen-grippe-viren/?feed_id=31525

➡️ Immer informiert bleiben? Abonnieren Sie @report24news!
➡️ Wir brauchen JETZT Ihre Unterstüzung: report24.news/unterstuetzen
➡️ Auch wenn Sie unsere Inhalte teilen und verbreiten, helfen Sie mit.
ARD-Faktenfinder nahezu sicher: Übersterblichkeit wegen Grippe-Viren

In den letzten Jahren behauptete man hingegen, dass es kaum bis keine Grippefälle gäbe …

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen