Als Nebenkriegsschauplatz, um auf das Abstellgleis umzuleiten, um von der Virusbeweisfrage wegzulocken und mit Pseudo-Kr…

Als Nebenkriegsschauplatz, um auf das Abstellgleis umzuleiten, um von der Virusbeweisfrage wegzulocken und mit Pseudo-Kritik, für die immer bereits die Lösung in Arbeit ist, von echter Kritik abzulenken.

Wenn es nämlich keine Viren gibt, dann braucht man keinen Test, keine Impfstoffe, keine Maßnahmen, keinen Lockdown, keine Masken, keinen Abstand, keine Bußgelder, keine Impfpflicht, keine weiteren Schikanen, und vor allem gibt es dann keine zukünftigen Plandemien, auf die sie mit dem WHO-Pandemievertrag im Mai 2023 und Beschlußvorlage im Mai 2024 hinarbeiten.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen