Teil 1v3Lübeck: Seniorin stirbt durch Grippeimpfung noch auf dem NachhausewegMeine Mutter, Frau Helga Blauert, ist am 30…

Teil 1v3Lübeck: Seniorin stirbt durch Grippeimpfung noch auf dem NachhausewegMeine Mutter, Frau Helga Blauert, ist am 30...

Teil 1v3

Lübeck: Seniorin stirbt durch Grippeimpfung noch auf dem Nachhauseweg

Meine Mutter, Frau Helga Blauert, ist am 30.11.2020 eine halbe Stunde nach einer Grippeimpfung auf der Straße zusammengebrochen und an Ort und Stelle verstorben (vermutlich Herzinfarkt oder plötzliches Herzversagen).

Da eine sehr hohe (wenn nicht mit an Sicherheit grenzende) Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Impfung der Grund für ihr plötzliches und für mich unfassbares Ableben ist (dafür spricht ganz klar der zeitliche Zusammenhang), habe ich Strafanzeige wegen fahrlässiger Tötung (§ 222 StGB) gegen die behandelnde Hausärztin gestellt, die die Grippeimpfung veranlasst hat.

Die Polizei hat daraufhin ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet, so dass nun eine Obduktion stattfinden soll. Vermutet wird von mir ein kardiales Ereignis als Todesursache als Folge der Grippeimpfung.

https://impfen-nein-danke.de/impfschaden-grippe/

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen