Ihr seid geimpft, ihr tragt Masken, ihr haltet Abstand. Ihr fürchtet nicht die Ungeimpften, weil sie euch anstecken könn…

Ihr seid geimpft, ihr tragt Masken, ihr haltet Abstand. Ihr fürchtet nicht die Ungeimpften, weil sie euch anstecken könn...

Ihr seid geimpft, ihr tragt Masken, ihr haltet Abstand.
Ihr fürchtet nicht die Ungeimpften, weil sie euch anstecken könnten. Ihr fürchtet, dass sie Recht haben könnten. Ihr fürchtet, dass all eure Maßnahmen falsch, überflüssig und unmenschlich waren. Ihr fürchtet, dass ihr verantwortlich sein könntet für Firmenpleiten, Selbstmorde, Impfschäden, psychische Krankheiten, für die Spaltung von Familien und Freunden. Ihr fürchtet, dass ihr historische Schuld auf euch geladen habt. Ihr fürchtet, dass ihr aus eurer Angst heraus eure Ideale von Demokratie, Toleranz und Meinungsvielfalt verraten habt. Ihr fürchtet, zu den Monstern geworden zu sein, vor denen ihr die Welt immer gewarnt habt. Ihr fürchtet den Blick in den Spiegel.
Ihr braucht einen Erlöser, einen Sündenbock; einen, den ihr für alles verantwortlich machen könnt. Diesen Ausweg lassen wir euch. Für den Frieden. Damit wir Ungeimpften nicht werden müssen wie ihr. Wir sind nicht die Ursache für die Hölle, in der ihr lebt. Ihr habt sie euch selbst geschaffen.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen