Die Pharma-Konzerne wollen nicht für Impfschäden haften. Gibt ja angeblich sowieso keine, ist alles Zufall, wäre auch so…

Die Pharma-Konzerne wollen nicht für Impfschäden haften. Gibt ja angeblich sowieso keine, ist alles Zufall, wäre auch so...

Die Pharma-Konzerne wollen nicht für Impfschäden haften. Gibt ja angeblich sowieso keine, ist alles Zufall, wäre auch so passiert. Ist Gen-Defekt. Die Gene gehen immer beim Impftermin kaputt. Nichts hat mit nichts zu tun.

Traum-Renditen einfahren, Zwangskunden vom Staat zugeführt, Verluste trägt der Steuerzahler = Bedingungsloses Grundeinkommen de luxe für die Elite. Für das Fußvolk gibt es als Ausgleich Scholzens Hunger-Grundrente, von der aber noch KV-Beiträge abgehen.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen