USA: 12.366 TODESFÄLLE IM ZUSAMMENHANG MIT COVID – „IMPFSTOFFEN“ BIS 30.07.2021 AN VAERS-DATENBANK-CDC GEMELDET – 70.105…

USA: 12.366 TODESFÄLLE IM ZUSAMMENHANG MIT COVID – „IMPFSTOFFEN“ BIS 30.07.2021 AN VAERS-DATENBANK-CDC GEMELDET – 70.105 SCHWERE NEBENWIRKUNGEN

NEBENWIRKUNGEN ALTERSGRUPPE 12-BIS UNTER 18-JÄHRIGE BIS 30.07.2021

2.323 Fälle von ANAPHYLAXIE in der Altersgruppe der 12- bis unter 18-jährigen

406 Fälle von MYOKARDITIS und PERIKARDITIS in der Altersgruppe der 12 bis unter 18-jährigen

Gesamt: Altersgruppe 12-17 Jahre – 321 Fälle, Altersgruppe 17-44 Jahre – 85 Fälle = 406 Fälle, davon **402 Fälle PFIZER/BIONTECH – Altersgruppe 12-17 Jahre – 318 Fälle, Altersgruppe 17-44 Jahre -84 Fälle

77 Fälle von THROMBOSEN in der Altersgruppe der 12 bis unter 18-jährigen, davon 76 Fälle PFIZER/BIONTECH und 1 Fall ohne Angabe des Impfstoffherstellers. Altersgruppe 12-17 Jahre – 57 Fälle, Altersgruppe 17-44 Jahre – 20 Fälle

KANADISCHER WISSENSCHAFTLER DR. HOFFE WARNT VOR MYOKARDITIS – 62% DER GEGEN COVID GEIMPFTEN WEISEN BLUTGERINNSEL AUF

Laut Angaben des kanadischen Wissenschaftlers Dr. Charles Hoffe ist es IRRELEVANT, wie MILD Fälle von MYOKARDITIS verlaufen, da der Herzmuskel KEINE FÄHIGKEIT zur REGENERATION besitzt. Die SCHÄDEN am HERZMUSKEL sind also DAUERHAFT.

Die Anzahl der gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit der Covid -„Schutzimpfung“ in der Altersgruppe der 12- bis unter 18-jährigen wurde von VAERS von 17 auf 16 reduziert.

NEBENWIRKUNGEN ALLE ALTERSGRUPPEN LAUT VAERS BIS 30.07.2021

912 Fälle von FEHL- ODER FRÜHGEBURTEN

2.533 Fälle von BELLS PALSY, davon 1.256 Pfizer/BioNTech, 1.090 Moderna, 182 Johnson & Johnson

483 Fälle von GUILLAIN-BARRE-SYNDROM, davon 192 Pfizer/BioNTech, 167 Moderna, 118 Johnson & Johnson

121.542 Fälle von ANAPHYLAXIE, davon 53.967 Pfizer/BioNTech, 57.695 Moderna, 9.651 Johnson & Johnson

8.048 Fälle von THROMBOSEN, davon 3.428 Pfizer/BioNTech, 2.910 Moderna, 1.665 Johnson & Johnson

2.018 Fälle von MYOKARDITIS u. PERIKARDITIS, davon 2.175 Pfizer/BioNTech, 667 Moderna, 71 Johnson & Johnson

Gesamtanzahl der Fälle von Myokarditis und Perikarditis 2.018 Fälle und dann bei Pfizer/BioNTech allein schon 2.175 Fälle bis 30.07.2021 ?

Anmerkung: Zwar wird die Gesamtanzahl der Fälle von Myokarditis und Perikarditis bis 30.07.2021 in der VAERS-Datenbank mit 2.018 Fällen angegeben, doch wenn man dazu die Auswertung des Pfizer/BioNTech „Impfstoffs“ aufruft, werden dort allein zu diesem „Impfstoff“, 2. 175 Fälle von Myokarditis und Perikarditis bis 30.07.2021 angegeben.

NUR 1 BIS 13% DER UNERWÜNSCHTEB ARZNEIMITTELREAKTIONEN WERDEN IN DEN USA GEMELDET

Laut einer Studie von Harvard Pilgrim Health Care Inc. aus dem Jahr 2010 werden nur 1 bis 13 % der unerwünschten Arzneimittelreaktionen in den USA gemeldet.

Anmerkung: Im Text zum Link sind noch die Zahlen bis 16.07.2021 angegeben, klickt man aber die einzelnen Zahlen im Text an, gelangt man zu den Zahlen bis 30.07.2021

https://childrenshealthdefense.org/defender/cdc-panel-support-booster-shots-vaers-reports-injuries-deaths-covid-vaccines/

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen