Sind es die Impfgegner, die da sterben, weil sie den “Schutz” verweigern? Oder sind es die Geimpften, die man als Ungeim…

Sind es die Impfgegner, die da sterben, weil sie den “Schutz” verweigern? Oder sind es die Geimpften, die man als Ungeimpfte zählt, wenn sie innerhalb von 14 Tagen nach der Impfung sterben und danach als Long Covid-Opfer zählt?

Konsequenterweise verweigern Redaktionen schon mal die Erwähnung der Impfung in der Todesanzeige der Angehörigen, denn Geimpfte sterben ja nicht, sondern nur Ungeimpfte, darum zählt man sie auch so.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen