„Pfizer wird vom texanischen Generalstaatsanwalt Ken Paxton verklagt, der den Arzneimittelhersteller beschuldigt, die W…

„Pfizer wird vom texanischen Generalstaatsanwalt Ken Paxton verklagt, der den Arzneimittelhersteller  beschuldigt, die W...

„Pfizer wird vom texanischen Generalstaatsanwalt Ken Paxton verklagt, der den Arzneimittelhersteller beschuldigt, die Wirksamkeit seines COVID-19 Impfstoffs falsch dargestellt zu haben.

(…) Paxton sagte auch, dass sich die Pandemie verschlimmerte, selbst nachdem die Menschen den von Pfizer und seinem deutschen Partner BioNTech entwickelten Impfstoff einnahmen.

“Pfizer hat die Wirksamkeit seines Impfstoffs COVID-19 absichtlich falsch dargestellt und Personen zensiert, die drohten, die Wahrheit zu verbreiten, um die schnelle Annahme des Produkts zu erleichtern und seine kommerziellen Möglichkeiten zu erweitern”, heißt es in der Klage.“

https://www.reuters.com/legal/pfizer-is-sued-by-texas-over-covid-19-vaccine-claims-2023-11-30/

t.me/Rosenbusch

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen