Aus dem Bundesgericht:COVID-19-Zertifikatspflicht für Präsenzunterricht an Freiburger Hochschulen – Beschwerde gutgeheis…

Aus dem Bundesgericht:

COVID-19-Zertifikatspflicht für Präsenzunterricht an Freiburger Hochschulen – Beschwerde gutgeheissen

Das Bundesgericht heisst eine Beschwerde gegen die im Kanton Freiburg im Herbst 2021 erlassene Bestimmung gut, wonach nur Personen mit einem COVID-19-Zertifikat zum Präsenzunterricht an Hochschulen zugelassen wurden. Da keine Regelung zur finanziellen Unterstützung für COVID-19-Tests von Studierenden mit knappen Geld- mitteln bestand, war die Zugangsbeschränkung unverhältnismässig.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen