Corona Masken

26.04.2020, Playmobil: ROBert erklärt die Nase-Mund Maske | PLAYMOBIL Film für Kinder

26.04.2020: So teuer wird ein Verstoß gegen die Maskenpflicht. BILD nennt die Strafen in allen 16 Bundesländer.

26.04.2020: Gerhard Wisnewski: Maskenpflicht: Wie schädlich sind die Söder-Lappen?
Am 27. April 2020 gilt in Bayern eine Maskenpflicht für Geschäfte und öffentlichen Nahverkehr. Doch nützt das wirklich unserer Gesundheit oder eher dem Geldbeutel bayerischer Politiker und Unternehmen? Möglicherweise eher Letzteres, denn für unsere Gesundheit sind die Masken schädlich, wie eine Doktorarbeit der TU München beweist. Dieser Frage geht das vorliegende Video nach…

25.04.2020: BZ Berlin: Das bewegt Berlin: „Ich finde Mundschutz völlig übertrieben“.

24.04.2020: Verstoß gegen Mundschutzpflicht kann in Bayern bis 5000 Euro kosten. Zitat: “Demnach werden bei fehlendem Mund-Nase-Schutz in Bussen, Bahnen und Geschäften 150 Euro fällig. Besonders teuer wird es für Ladenbesitzer, die nicht sicherstellen, dass ihr Personal eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt: Hierfür sieht der Bußgeldkatalog eine Zahlung von 5000 Euro vor.”

– Komm.: Normale, unschuldige Bürger werden für ein Phantom (Dr. Wodarg) gedemütigt (Gesichtsverlust) und verfolgt, also für NICHTS. Kannte man bisher nur von der Sowjetunion. 

24.04.2020: Daniel Prinz: Maskenpflicht und Lockdown sofort aufheben! Keine Zwangsimpfungen! Widerstand jetzt!

24.4.2020: Berliner Zeitung, Michael Maier: Die Stimmung wird kippen.
Zitat: “Die Politik hat jedes Maß verloren. Ihre Verordnungen greifen tief in unser Leben ein. Vieles wird zerstört. Die Masken sind erst der Anfang. Es wird keine schöne, neue Welt.”

23.04.2020: Berliner CDU fordert Kontrollen der Maskenpflicht in Bahn und Bus
. Komm.: CDU wie bekannt immer destruktiv gegen die Menschen unterwegs.

23.04.2020: Lungenfacharzt Dr. Wolfgang Wodarg:”Nehmt die Dinger ab! Das ist völliger Unsinn, ein Gehorsamsbeweis der Bevölkerung, den man von außen sehen kann!”

23.04.2020: Ärzte-Chef kritisiert Maskenpflicht.
Zitat: Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery (67) hält nicht allzu viel von der ab nächster Woche geltenden Maskenpflicht. […] Montgomery kritisierte auch, dass Landesregierungen das Tragen einfacher Masken wie auch die Verwendung von Schals oder Tüchern für den Atemschutz als ausreichend bezeichnen. Eine Pflicht zum Tragen von Schals oder Tüchern vor dem Gesicht sei „lächerlich“. 

Geheimer Masken-Zoff im Kanzleramt. Zitat: “Das Kanzleramt stellt sich vehement gegen eine Verpflichtung zum Tragen von Mund- und Nasenschutz – doch fast alle Länder führen die Maskenpflicht ein. Das sorgte am Dienstag in der Runde mit den Staatskanzleichefs für Zoff. Ein Vertrauter der Kanzlerin behauptete gar, Masken hätten „null Einfluss auf das Infektionsgeschehen.”

22.04.2020: BILD Online: Warum habt ihr uns solchen Quatsch erzählt? Chronologie: Vor Wochen wollte noch niemand was von Mund-Nase-Schutz wissen.

Aufklärer Robert Stein stellt die John-Carpenter-Theorie auf!

Corona Masken
Foto: Stein, fair use.

22.04.2020: Merkels Motto: Teile und Herrsche. Der Souverän wird maskiert. Zitat: “Verhüllung der Gesichter derjenigen, die darauf kommen könnten, aus Gründen miserabler politischer Planung und Vorbereitung, aus Panik und dann auch aus Gier nach politischem Profit in die Irre geführt worden zu sein. Zweifellos eine geniale Lösung. Denn wer sein Gesicht verhüllen muss, der atmet schlechter. Wer aber schlechter atmet, bekommt weniger Sauerstoff in die Lunge und in die Zellen, was das Leistungs- und Protestvermögen stark reduziert. Außerdem widerspricht man nicht so gerne mit Mund- und Nasenverhüllung. […] Nach dem alten Motto von Teile und Herrsche hoffen die Kommandeure zudem darauf, dass es zum Streit zwischen jenen kommt, die gehorchen, also der Mehrheit, und jenen, die Widerstand leisten, also der Minderheit. Und an Denunzianten wird es in Deutschland ohnehin nicht fehlen. Das ist eine sehr komfortable Situation für diejenigen, die eigentlich bald eingestehen müssten, mit all den Beschränkungen mehr Schaden als Nutzen verursacht zu haben. Und könnte etwas besser für die Herrschenden sein, als den Souverän maskiert, sauerstoffarm und dauerverängstigt 2021 zu den Wahlurnen zu schicken?”

22.04.2020: Michael Paulwitz: Politischer Mundschutz. Zitat: “Die Mundschutzpflicht ist ein Politikum; sachliche, gesundheitliche und medizinische Erwägungen kommen offenkundig erst in zweiter Reihe. Lange Zeit predigte die Bundesregierung und ihr getreuer Souffleur, das Robert-Koch-Institut, solche Masken seien für den gewöhnlichen Bürger nutzlos und brächten nichts für die Eindämmung der Pandemie. Es reiche aus, medizinisches Personal und exponierte Helfer damit auszustatten. […]

Ist die Pflicht zum Tragen von Mundmasken nun medizinisch oder politisch indiziert? Geschieht alles, was da von Woche zu Woche neu angeordnet wird, nur zum Schutz von Leben und Gesundheit der Bürger, oder haben die Inhaber der Exekutive in Bund und Ländern nicht doch auch Genugtuung daran, wenn die Untertanen immer neue Vorschriften befolgen müssen und demnächst nur noch mit zugebundenem Mund auf die Straße dürfen?

Die ganze Wahrheit, und ob das Ganze überhaupt etwas gebracht hat, werden wir wohl erst hinterher erfahren. Oder auch gar nicht. Die Zweifel an der Weisheit der Regierenden werden derweil jedenfalls nicht kleiner.”

22.04.2020: Video: KenFM: Der Mundschutz ist das neue Hakenkreuz.
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Vollständiges Manuskript.

21.04.2020: Carolin Matthie: Vlog #540 – „Maulkorbpflicht“ in Berlin?!// Oktoberfest abgesagt… 🤔

21.04.2020: Video: Maskenpflicht wieso? Zahlen in Tagesschau. Wirtschaftswissenschaftler Prof. Antony Peter Mueller zu Corona, Covid-19 Virus. 

21.04.2020: Bremen macht auch mit – Maskenpflicht in ganz Deutschland. “Alle 16 Bundesländer haben nun bereits eine Maskenpflicht oder werden sie innerhalb der nächsten Tage einführen. Mit Bremen gab nun auch das letzte Land seinen Widerstand auf.” 

21.04.2020: Brandenburg: Nach Potsdam soll sie nun für das ganze Bundesland kommen – die Maskenpflicht. “Donnerstag soll die landesweite Maskenpflicht in Bus, Bahn und Tram beschlossen werden.”

21.04.2020: Schleswig-Holstein führt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht ein.Wie Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Dienstag (21.04.) bekannt gegeben hat, gilt ab dem 29. April in Schleswig-Holstein eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) und beim Einkaufen.”

21.04.2020: Baden-Württemberg: Maskenpflicht ab 27.04.2020 Bus, Bahn und Laden.

21.04.2020: Berlin: Maskenzwang in Bussen und Bahnen ab 27.04.2020.

20.04.2020: Carolin Matthie: Vlog #538 – Shutdown völlig sinnbefreit?!// Masken gesundheitsschädlich? 🤔

20.04.2020: Maskenpflicht (genauer: Maskenzwang) jetzt auch in Potsdam, Thüringen und Baden-Württemberg.

20.04.2020: Ab 27. April:
Bayern führt eine Maskenpflicht in allen Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr ein. “Von kommender Woche an sind Mund-Nasen-Schutz, Alltagsmasken oder auch Schals Pflicht, wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in einer Regierungserklärung im Landtag ankündigte.”

–Komm.: Und das, nachdem bekannt wurde, daß die Fallzahlen schon seit Mitte März stark gesunken waren und es erst jetzt rausgekommen war und der Lockdown damit unnötig war. Die Maskenpflicht ist damit eine Kriegserklärung an das Volk. Und von keiner Opposition etwas zu hören oder zu sehen, Totalversager.

20.04.2020: Tagesspiegel: Mund-Nasenschutz als Symbol für die Pandemie.Wir sollten jetzt Masken tragen – auch um Zeichen zu setzen.”

– Komm.: Darum geht es also, um ein Symbol, nicht um einen tatsächlichen Schutz vor angeblichen durch die Luft fliegenden Viren. Es geht um Zeichen setzen und um ein sich-moralisch-Besserfühlen. Es geht also nicht um Medizin oder Biologie. Die Maske ist politisch!

19.04.2020: Pflegekraft im Krankenhaus ist empört über die Papier-Masken!

Corona Masken
Foto: Privat.

19.04.2020: DrBlockchain: Merkel Maulkorb. Seiner Meinung nach gehe es bei den Masken nicht um das Abhalten von Viren, sondern um andere Ziele. Der Lockdown sei unnötig gewesen, wenn Covid19 der Grund gewesen sein sollte, denn die RKI-Fallzahlen seien schon Anfang März drastisch zurückgegangen, vor dem Lockdown.

19.04.2020: Schutzmasken-Pflicht rückt näher: Altmaier: Brauchen 12 Milliarden Masken. Zitat: “Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hatte zuvor die Erwartung geäußert, “dass Alltagsschutzmasken bald zu unserem öffentlichen Leben gehören” und etwa im Nahverkehr generell “bald zur Pflicht werden”. Weil schränkte allerdings in der “Hannoverschen Allgemeinen Zeitung” ein, eine allgemeine Masken-Pflicht könne es erst geben, “sobald sie ausreichend verfügbar sind.”

– Komm.: Da die Regierenden wissen dürften, daß es die behaupteten Viren in Wirklichkeit nicht gibt, außer in Scheinstudien, muß es andere Gründe für diese Zwangskollektivierung und Depersonalisierung geben. Es dürfte nur der Anfang von weiteren destruktiven Schritten sein, mit denen man Hollywood-Dystopien Wirklichkeit werden läßt.

19.04.2020: Maskenpflicht sofort! Freie Wähler preschen in Bayern vor.

19.04.2020: OBERBÜRGERMEISTER HILBERT: Dresden verteilt 200 000 Gratis-Masken.

19.04.2020: AUSSEN- UND INNENDIENST: Sachsens Polizei ab Montag mit Maske im Einsatz. Komm.: Die Zumutungen werden auch für die Polizisten erhöht. Die innere Kündigung dürfte damit massiv vertieft werden, denn Polizisten haben meist einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Da allgemein bekannt ist, daß die Masken nichts nutzen, sogar schaden – selbst wenn man an umherfliegende Viren glaubt – kann man gespannt sein, ob es Gerichtsverfahren dagegen geben wird. Da sollte dann endlich einmal die Virus-Beweisfrage gestellt werden, siehe Der Corona-Fakten-Check. Hat der Corona-Virus-Test Aussagekraft? vom 05.04.2020.

18.04.2020: Polizeigewerkschaften fordern bundesweite Maskenpflicht. Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek und Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt als Virus- und Ansteckungsgläubige voll auf Gates-Soros-WHO-Merkel-Kurs. Früher dachte man, daß Gewerkschaften für das Fußvolk da sind und nicht zur Umsetzung von Eliteprojekten…

18.04.2020: Roland Rottenfußer: “Die Gehorsams-Probe. Maskenzwang, Impfpflicht und Co. ermöglichen es dem Staat in bisher unvorstellbarem Ausmaß, die Bürger zur Unterwerfung zu nötigen. […] Die Atemmaske als Geßlerhut […] Mit dem Maskenzwang — oder dem Impfzwang — würde mir der Staat quasi meine Drückebergergassen verbauen, Unterwerfungsgesten unvermeidbar machen und mir das demütigende Gefühl einer Niederlage zufügen. Ein Gefühl, das er jedem Staatsbürger zugedacht hat, der sich nicht entschließen kann, die Normen der Obrigkeit „freiwillig“ zu seinen eigenen zu machen.

Das Lebensgefühl in einer solchen Situation ist eines der „Entheimatung“, der erzwungenen inneren Emigration in einem Umfeld, das sich schleichend in ein fremdes, bedrohliches verwandelt.” 

17.04.2020: Jon Rappoport: A message to the pod people wearing masks. Beißender Spott des bewährten und langgedienten Aufklärers seit HIV/AIDS, Vogelgrippe, Schweinegrippe: “Eine Nachricht an die Kollektivmenschen, die Masken tragen”, Zitat: “Haben Sie so spät noch eine neue Religion gebraucht?”  

– Komm.: Die “pod people” sind die entseelten “Hülsenmenschen” im Kinofilm The Body Snatchers (“Die Körperfresser”), also eine utopische Analogie auf den Kommunismus und Gleichmacherei, darum hier als “Kollektivmenschen” übersetzt.. Eine aktuellere Film-Analogie wären die Borg von “Star Trek: The Next Generation”.

17.04.2020: Sachsen führt Maskenpflicht für Nahverkehr und Einzelhandel ein.
Komm.: Nicht überraschend bei diesem MP Kretschmer. Er scheint von denselbem Charakter zu sein wie Söder, Hermann, Seehofer von der CSU. Daß der Nasenring für das menschliche Nutzvieh zuerst in einem mitteldeutschen Bundesland eingeführt wird, überrascht nicht, denn dort ist man die Zwangskollektivierung gewöhnt. Man braucht nur die Parole austauschen: Früher rief man “Frieden” oder “Sozialismus”, heute ruft man “Killvervirus” oder “Gesundheit”, schon stehen sie wieder stramm. Wann singen sie wohl “Die Viruskirche, die Viruskirche hat  i-m-m-e-r  recht?”

Nach einer Civey-Umfrage sind 46,2 % der Bundesbürger für eine Maskenpflicht. Komm.: Sie würden auch ab sofort rückwärts laufen, wenn man ihnen sagen würde, daß es hilft. Wenn das Masken-Experiment in Sachsen “erfolgreich” abläuft, wovon auszugehen ist, kommt es bundesweit. Dann gibt es auch in Westdeutschland eine Art DDR-Gefühl. Die Masken sehen auch schicker aus als schnöde blaue FDJ-Hemden, und die Begründung bei den Masken ist ja auch sensationell einleuchtend: Killerviren bringen die Grippe und Covid-19 ist angeblich eine Todesseuche, die nicht durch die Masken kriecht. Auch wenn kein Virologe jemand ein Corona-Virus nachgewiesen hat. Nur Einweißtrümmer, die sie als Viren behaupten. Die Viruskirche verdankt ihre Macht falschen Heiligen. Hatten wir das nicht schon einmal vor rund 2.000 Jahren, als die Urchristen der Mutterkirche von Konstantinopel von dem Römlingen plattgemacht worden sind?


16.04.2020: Friseure sollen in Berlin ab 4. Mai wieder öffnen dürfen. “Allerdings müssten Friseure dann Schutzkleidung und Masken tragen, die Kunden ebenfalls Masken.”

– Komm.: Sowas gab es nicht mal im Krieg. Wieviel unnötiges Leid mutet man den Bürgern noch zu? Es geht also um Bevölkerungskontrolle. Leider glauben aber fast alle an das Märchen von den pösen Killerviren, so daß diesen Blödsinn anordnen können. Der Virus-Aberglaube des Ich-gehe-davon-aus-Wieler.


16.04.2020: Söder: Masken noch keine Pflicht, aber Soll, ggf. später Pflicht!
Söder bei Maybritt Illner, 16.04.2020: Er und Manuela Schwesig wollten Maskenpflicht, andere nicht (wohl Laschet?).

– Komm.: Es werde aber zum Soll gemacht, die Leute sollen in Geschäften und ÖPNV die Maske (Depersonalisierung, Maulkorb, Zwangskollektivierung) freiwillig tragen, das wird mal kontrollieren. Wird das nicht gemacht, wird die Pflicht kommen. Das Tragen der Maske wird also so freiwillig wie bei bestimmten Frauen das Tragen des Kopftuchs.

Dabei hat noch nie jemand bewiesen, daß Masken vor Grippeviren schützen, noch hat jemand bisher die Existenz von krankmachenden Viren bewiesen, es wird in Studienüberschriften immer nur behauptet, aber nicht belegt.

Daß die Politiker, wenn sie sich privat und ohne Kameras fühlen, weder Masken tragen, noch Abstand halten, zeigt, daß sie den Virusblödsinn selbst nicht glauben.

15.04.2020, BILD: Bund und Länder wollen KEINE Maskenpflicht!
Kein Link, da Online-Artikel nicht mehr vorhanden! 

Corona Masken
Screenshot: Bild, fair use.


09.04.2020, Wirtschaftswoche: Er ist wieder da!

Corona Masken

Foto: Wirtschaftswoche, fair use.

– Geht ein Virus-Gespenst um in Europa? Infizierte aller Länder, vereinigt euch! Enteignet die kapitalistischen Impfstoff-Produktionsstätten und laßt euch nur noch von volkseigenen Betrieben impfen! Kommunistische Impfstoffe wirken auch viel besser und machen keine Impfschäden wie die kapitalistischen. Oder?

Maaßen sieht die angebliche Pandemie als Möglichkeit zur Wiederaufnahme zum Klassenkampf. Er glaubt an ein Leben nach dem Virus – hoffentlich nur als Redeweise, denn es gab ja auch kein Leben vor dem Virus, weil es war nie da war, außer in den Hohlköpfen von Virologen, Politikern und den Papageien der Medien, die AM zum Großteil mit eingeschlossen.

Corona Masken
Foto: Maaßen, WiWo, fair use.


07.04.2020: Ärzteblatt: COVID-19-Patienten husten Viren durch chirurgische Masken und Baumwollmasken hindurch. Zitat: “Weder Baumwollmasken noch chirurgische Masken sind eine sichere Barriere für SARS-CoV-2, wenn ein Patient mit COVID-19 hustet. Dies zeigen aktuelle Experimente in den Annals of Internal Medicine (2020; doi: 10.7326/M20-1342).”


Moderne Schaufensterpuppen im Jahre 1 nach Corona
Bald werden Kinder fragen, ob es früher wirklich Puppen und auch Menschen ohne Masken gab und sich Menschen wirklich umarmt und geküsst haben. Ob man später auch alte Filme und Bücher umfrisiert, so wie man es schon öfter mit Chemtrails getan hat?

Corona Masken
Foto: Privat.

31.03.2020: Chef der Kassenärzte hält Maskenpflicht für „reine Symbolpolitik“.

31.03.2020:Berliner Abgeordnetenhaus: Die AfD fordert eine Pflicht zum Tragen von Atemmasken. Zitat: “Vor dem Hintergrund der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten in Berlin fordert die AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus bereits jetzt eine Pflicht zum Tragen von Atemmasken. In einem Antrag der Fraktion wird der Senat aufgefordert, seine Rechtsverordnung zur Eindämmung des Coronavirus dahingehend zu erweitern, „dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) in den öffentlichen Räumen verpflichtend einzuführen ist und der Senat alles tut, die Verfügbarkeit von MNS zu fördern“. Unklar bleibt, woher die Masken für die mehr als 3,5 Millionen Einwohner Berlins kommen sollen.”

– Komm.: Die Berliner AfD läßt die Maske fallen. In kürzester Zeit sind sie älter als jede Altpartei. Sie wollten Volkspartei werden, sind aber offensichtlich nur ein Eliteprojekt. WHO und Big Pharma stehen ihnen näher als das Volk. Von dieser AfD-Fraktion hat der Normalbürger nichts zu erwarten.


30.01.2020: Spahn in Bild Online gegen Masken: “Spahn: „Ein Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist.“ Bedeutet: Eine Maske bietet keinen zusätzlichen Schutz.”

Corona Masken
Foto: Bild Online, fair use.


29.01.2020: Prof. Drosten möchte keine Maske tragen, weil die technischen Daten nicht gut seien, rbb, Talk aus Berlin mit Jörg Thadeusz.



The Masks of Obedience

What of those mad masked Covidians
That shop with me everyday
Who take pride in their obedience
And fear a virus with feet made of clay.
Why do they cringe at the shadows
That lurk in every aisle
infected with fear to the marrow
As they amble down life’s long green mile.

As the wings of this phantom virus
Melt before the sun
Like those of dear Icarus
While civilization’s day is done.
As the long night is now upon us
We shuttered our storefronts and our lives
And turned our hopes to dust
Terrified by a story ever so contrived.

So don those masks of obedience
Children of the Covid death star
You will get nowhere with obstinance
Not even to the corner bar.
Your freedoms have been taken from you
As the empire rules the day
And tho you may sing the blues
It is just the price you gotta pay.

It is not too much to mention
That we did it to ourselves
The suicide of an entire nation
Welcome to the gates of hell.
Abandon all hope ye who enter here
What a spectacle to come
To feed this phantom beast of fear
With so much fleshy chum.

What of this furnace of hate
That burns across the nation
And now seeks to seal our fate
With fear and intimidation.
For only with the power of love
Shall we see this nightmare through
A spark placed in us from the stars above
Of which too many have no clue.

Join me in this quest
To heal our nation
To bring out the best
To toast with love’s libation!
We must rise above our cruel impulses
That infect the synapses of the mind
As our society with hate convulses
And does the hands of lady liberty bind.

Rise up! Rise up! Ye helpless sheeple
Against those brazen provocateurs
Who seek to end ‘We The People’
With an army of freedom’s saboteurs.
The gates of Zion are within
Beyond those amber waves of grain
And the guilt of original sin
As we hang on our self inflicted crucifix of pain

Find that inner portal of love universal
Move beyond this matrix of the deranged
Help with this virus of hate’s reversal
And all its unnecessary pain.
We have a greater mission to glory
Much greater than we have been told
To write our own noble story
That the angels will in envy behold.

Scroll to Top