Russland: Nachdem im Juni schon die Corona-Impfpflicht kam, soll es in der Duma jetzt einen Gesetzentwurf geben, der Im…

Russland: Nachdem im Juni schon die Corona-Impfpflicht kam, soll es in der Duma jetzt einen Gesetzentwurf geben, der Impfkritik unter Strafe stellt, war zu hören. Medienberichte gibt es bisher dazu nicht. Vorstellbar wäre es, dann wird es nur noch formal verboten, denn de facto soll es in Russland schon länger Verfolgung von Impfkritikern geben.

Wenn es einer mal gewagt hat, eine impfkritische Webseite aufzumachen, wurde sie schnell gelöscht und die Leute verschwinden. Impfkritische Bücher, Vereine, Zeitschriften, Videos usw. soll es in Russland nicht geben. Und in Westeuropa wohl auch nicht mehr lange, Pharmageddon kommt näher.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen