Lange galt Israel als ein Vorbild im Umgang mit dem Coronavirus – vor allem beim Impfen. Rund vier Monate nachdem Israel…

Lange galt Israel als ein Vorbild im Umgang mit dem Coronavirus – vor allem beim Impfen. Rund vier Monate nachdem Israel das öffentliche Leben und die Wirtschaft wieder vollkommen hochgefahren hat, werden die Sorgen wieder größer – parallel zu den Infektionszahlen.

Die israelische Regierung warnt, dass sich die Zahl der Corona-Patienten, die in Kliniken gebracht werden müssen, alle zehn Tage verdoppelt. Lag die Inzidenz am 01. Juni noch bei 1,2, stieg sie am 11. August auf 306,8.
Die Folge ist die Rückkehr von Beschränkungen und die Notwendigkeit des grünen Passes fast im gesamten öffentlichen Leben. Es droht ein neuer Lockdown, der Anfang September in Kraft treten könnte.


https://www.youtube.com/watch?v=SooQ0zCK84s
Trotz hoher Impfquote zeichnet sich in Israel ein düsteres Zukunftsszenario ab

#Corona #Impfen #Israel
Lange galt Israel als ein Vorbild im Umgang mit dem Coronavirus – vor allem beim Impfen. Rund vier Monate nachdem Israel das öffentliche Leben und die Wirtschaft wieder vollkommen hochgefahren hat, werden die Sorgen wieder größer…

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen