Ist vielleicht Spahns Taktik, scheinbar für eine Weile Druck aus dem Kessel zu nehmen, damit der stark zunehmende Widers…

Ist vielleicht Spahns Taktik, scheinbar für eine Weile Druck aus dem Kessel zu nehmen, damit der stark zunehmende Widerstand gegen das Corona-Unrecht zerfleddern soll. Und danach drehen sie schlimmer auf als vorher.

Es wäre naiv zu glauben, daß die bis ins Detail fertigen Pandemie-Pläne von Rockefeller und Gates seit 2010 plötzlich weggeworfen werden und sie ihre Impfzwang-Agenda für die ganze Welt aufgeben, nur weil Hunderttausende ein paar Demos machen. Erst wenn Millionen auf der Straße stehen und das immer wieder und permanent, kann das System es nicht mehr kleinreden und verliert die Glaubwürdigkeit.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen