Diese Giftstoffe befinden sich in herkömmlichen und neuen “Impfungen” Auf der Webseite der US-amerikanischen CDC findet…

🔺 Diese Giftstoffe befinden sich in herkömmlichen und neuen “Impfungen”🔺

Auf der Webseite der US-amerikanischen CDC findet man eine Liste der Inhaltsstoffe so genannter “Impfungen”. All diese Stoffe sind Kritikern bestens bekannt, werden von der Pharmalobby aber gerne heruntergespielt oder mittels Desinformation in Richtung “Verschwörungstheorien” und “Fake News” geframt. Unter den Stoffen befindet sich Aluminiumphosphat, Fomaldehyd, Propiolacton, Thiomersal und dergleichen mehr, aber auch Krebszellen und E.Coli-Bakterien. Nervenschäden, Krebs, Unfruchtbarkeit und Tod sind einige der möglichen unerwünschten Nebenwirkungen.

Die Liste der CDC finden Sie hier in Form eines PDF-Dokuments. Sie bezieht sich auf 58 aktuell in Verwendung befindende “Impfstoffe” gegen eine Reihe von Erregern – von Gelbfieber bis Grippe.

👉https://report24.news/diese-giftstoffe-befinden-sich-in-herkoemmlichen-und-neuen-impfungen/

Die Mittel sind dafür bekannt, unter anderem Krebs, neurologische Schäden und Unfruchtbarkeit zu verursachen.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen