„DIE GROSSE AUTOPSIE“: Politikerin fordert sofortige Prüfung der Corona-Impfstoffe„Ich weiß nicht, ob ich heute Nacht sc…

🇦🇹🇦🇹🇦🇹

‼️„DIE GROSSE AUTOPSIE“: Politikerin fordert sofortige Prüfung der Corona-Impfstoffe

„Ich weiß nicht, ob ich heute Nacht schlafen kann.“- Die erschütternden Ergebnisse aus „CORONA-IMPFUNG: DIE GROSSE AUTOPSIE“ haben Wochenblick-Leser schockiert zurück gelassen. Auch Dr. Dagmar Belakowitsch (FPÖ) verfolgte die Veröffentlichung der Ergebnisse mit Schrecken. Sie stellt nun eine parlamentarische Anfrage zum Thema. Die Medizinerin will wissen: Was befindet sich in Österreichs Impfstoffen? Werden sie vor Verabreichung untersucht? Finden sich auch in den österreichischen Impf-Tranchen Metall-Teile?

Medizinerin und Nationalrätin schockiert über Ergebnisse der GROSSEN AUTOPSIE
Metall-Teile in Impfstoffen und in Geweben von Impf-Leichnamen
Seltenste, wilde Erkrankungen in unglaublicher Häufung
Belakowitsch (FPÖ): „Die Regierung macht sich schuldig an Bevölkerung“
Parlamentarische Anfrage soll jetzt klären, was in Impfstoffen ist
Kritik am Mainstream: Bericht über Japans Ermittlungen zu Impfstoffen „einzig im Wochenblick„

+++ Lesen Sie hier Teil I: Wochenblick berichtet LIVE: CORONA-IMPFUNG: DIE GROSSE AUTOPSIE! und Teil II: CORONA-IMPFUNG: DIE GROSSE AUTOPSIE! +Corona-Ausschuss+++

Belakowitsch: Bundesregierung macht sich schuldig an der Bevölkerung

Auch die Medizinerin und FPÖ-Politikerin machten die Erkenntnisse aus der GROSSEN AUTOPSIE fassungslos: „Bei diesen großen Lymphozyten-Nestern hat es mir alles zusammengezogen. Ohne Begründung in allen Organen, in der Haut, im Speichel, im Uterus… Wenn ich 40 Proben habe und ich habe da alles sonst sehr seltene Erkrankungen drinnen, dann muss ich mich schon fragen, wie kommt das zustande?“

Belakowitsch fordert jetzt die längst überfällige Aufklärung von der Regierung: „Es tritt in allen Organen auf, es tritt in einer Intensität auf und was da Symptome aufscheinen, da muss man doch mal nachdenken! Wenn die Bundesregierung nicht endlich anfängt, ehrlich zu informieren, macht sie sich schuldig an der Bevölkerung!“….

👉Mehr lesen

👉@technicus_news [22.09.2021]

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen