Der Psychoneuroimmunologie Prof. Dr. Christian Schubert forderte in Sitzung 186 das Wiedererstarken der Menschlichkeit, …

Der Psychoneuroimmunologie Prof. Dr. Christian Schubert forderte in Sitzung 186 das Wiedererstarken der Menschlichkeit, die die Maschinenmedizin seit bald zweihundert Jahren zu zerlegen trachtet. Die staatlichen Übergriffe in der Massnahmenkrise hätten eine kollektive und individuelle Traumatisierung der Menschen bewirkt, inbesondere der Kinder, bewirkt, durch nur durch einen ganzheitlichen Ansatz Heilung erfahren könne. Prof. Schubert befürchtet, dass man die epigenetischen und psychischen Folgen der Krise noch in Generation sehen können wird – auch bei den Ungeimpften https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/s186de-2:c
Prof. Dr. Christian Schubert | Sitzung 186: Innehalten

Im Gespräch mit Prof. Dr. Christian Schubert (Psychoneuroimmunologe)

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen