“Den drei Beschuldigten wird zur Last gelegt, “die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie abgelehnt un…

“Den drei Beschuldigten wird zur Last gelegt, “die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie abgelehnt und darin lediglich einen Vorwand des Staates zur Abschaffung der Grundrechte gesehen zu haben”, sagt ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft auf Anfrage von Panorama und STRG_F.

Daraus hätte das Trio “für sich die Berechtigung abgeleitet”, “sich zu bewaffnen und gewaltsamen Widerstand gegen staatliche Maßnahmen zu leisten”, so die Anklagebehörde. Allerdings haben die Ermittler keine Hinweise dafür gefunden, dass schon konkrete gewaltsame Aktionen ins Auge gefasst wurden.”

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/corona-massnahmen-gegner-festnahme-portugal-100.html @RA_Friede
Gegner von Corona-Maßnahmen in Portugal festgesetzt

In Portugal ist ein Deutscher festgenommen worden, der sich offenbar mit anderen als Reaktion auf die Corona-Maßnahmen bewaffnet hatte. Laut Panorama und STRG_F handelt es sich um einen Mann aus Rheinland-Pfalz.

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen