3.200€ Geldstrafe + Gerichts/Anwaltskosten für das filmen und veröffentlichen eines Videos auf dem u.a. zu sehen ist, wi…

3.200€ Geldstrafe + Gerichts/Anwaltskosten für das filmen und veröffentlichen eines Videos auf dem u.a. zu sehen ist, wie seiner schwangeren Frau der Kauf von Popcorn aufgrund des Nicht-Tragens einer Maske verweigert wird.

Die Strafe bezieht sich nicht auf das Nicht-Tragen einer Maske, zumal er aus medizinischen Gründen vom Tragen einer Maske befreit ist.
https://www.sat1regional.de/3-200-euro-geldstrafe-erster-prozess-gegen-hartnaeckigen-maskenverweigerer-in-hamburg/

Wer ihn finanziell supporten möchte:
https://www.paypal.com/pools/c/8yqncJtVL2
VIDEO | 3.200 Euro Geldstrafe: Erster Prozess gegen hartnäckigen Maskenverweigerer in Hamburg – SAT.1 REGIONAL

Ohne Maske in ein Kino und danach in einen Supermarkt rein, die Mitarbeiter:innen bepöbeln, das alles filmen und dann online stellen. Diese Aktionen aus dem Oktober vergangenen Jahres haben einen Mann aus Hamburg nun vor Gericht gebracht. Frederik M. wurde…

Bei Telegram

Kurzlink
Nach oben scrollen